Instagram Account hacken: TOP 4 Methoden + Extra Methode Spy App

Updated: Mai 26, 2020

instagram hacken

Die Foto- und Videosharing-Plattform Instagram ist international bei Nutzern aller Alters- und Interessengruppen beliebt. Nicht nur das Erstellen und Bearbeiten von Inhalten ist möglich, sondern auch das Liken oder Teilen, und der Austausch von Nachrichten. Instagram hacken ist daher einerseits für Angreifer interessant, die einen Account mit vielen Followern kapern wollen, aber auch für alle, die sich Gedanken machen, mit wem sich die Kinder oder der Partner über Instagram austauschen. Es gibt verschiedene Methoden, mit denen du ein Instagram Passwort hacken kannst.

Auch gut zu wissen:

  1. Facebook Account hacken: Was geht und was geht nicht?
  2. WhatsApp überwachen, wie?

Methode 1: Phishing

Phishing ist eine neue Wortschöpfung, abgeleitet vom englischen „fishing“ – und genau so geht man vor: Hacker „fischen“ mit dieser Methode Passwörter ab. Um mit Phishing ein Instagram Passwort knacken zu können, muss eine E-Mail oder SMS erstellt werden, die grafisch genauso aussieht wie offizielle Mitteilungen von Instagram. Hier wird dem Leser weisgemacht, er müsse sich verifizieren und daher nochmals seine Login-Daten eingeben. Der Link zur Verifizierung führt dann zu einer Seite, die oberflächlich aussieht wie der echte Login zu Instagram. In Wirklichkeit greift jedoch ein Hacker die eingegebenen Daten ab, kann sich einloggen und das Passwort dann ändern. Für diese Methode musst du aber schon ein wenig Erfahrung mitbringen.

Methode 2: Mit der Instagram Hacker App mSpy (iPhone&Android)

mspy

Die Frage „Wie kann man Instagram hacken?“ ist am leichtesten beantwortet mit einer Spy App. Hochwertige Apps wie mSpy werden unsichtbar auf dem Zielhandy installiert und geben dir dann Zugang zu wirklich allem, was auf dem Gerät geschieht.

Du kannst das Passwort knacken, Instagram Inhalte und Nachrichten sehen, aber auch viele andere soziale Netzwerke und Messenger kontrollieren. Die App leitet alles vom Zielgerät an dein Benutzerkonto weiter und speichert auf Wunsch, was du nicht sofort anschauen kannst. Der Funktionsumfang der Überwachungs Software ist riesig, und außerdem kannst du mSpy zunächst sieben Tage testen, bevor du dich für ein Abo entscheidest. Zu den Funktionen von mSpy gehört:

  • Instagram privates Profil hacken und Inhalte ansehen
  • Chats und Nachrichten auf WhatsApp, Viber, Skype, Snapchat, Facebook und vielen anderen Netzwerken lesen
  • Anrufe mithören und Telefongespräche aufzeichnen
  • SMS und E-Mail ausspionieren
  • Kontakte, Websites und Apps überwachen oder sperren
  • Internetverlauf sehen
  • Mikrofon und Kamera aus der Ferne aktivieren

instagram spy app

Darüber hinaus gewährleistet mSpy weitere 25 Funktionen, mit denen das Handy des Kindes rundum überwacht werden kann. Auch das Tracking der GPS Daten ist möglich sowie eine Benachrichtigung, wenn das Kind beispielsweise einen vorher festgelegten Bereich verlässt.

*Extra für überwachung-apps.com users: Gutscheincode – spyapprabatt (kriegst Du -15% Rabatt)

INSTAGRAM MIT MSPY HACKEN

Methode 3: Passwort Vergessen

Einen Instagram Account hacken, kostenlos und relativ einfach, das kannst du, wenn du den Inhaber des Accounts einigermaßen gut kennst und auch Zugriff auf sein Handy, das Mobilgerät oder sein E-Mail-Konto hast. Denn dann kannst du die Funktion „Passwort vergessen“ nutzen. Wenn du diesen Link anklickst und die E-Mail oder Handynummer der betreffenden Person eingibst, wird per SMS oder E-Mail ein Link zum Zurücksetzen des Passwortes versendet. So kannst du ganz einfach Instagram hacken – Passwort zurücksetzen und du hast Zugriff auf den Account. Doch so siehst du nur alte Inhalte, denn der Besitzer des Kontos kann es ja nun nicht mehr selbst benutzen.

Methode 4: Gespeicherte Passwörter

Manchmal ist die Frage „Wie hackt man Instagram?“ ganz leicht zu beantworten – denn viele Nutzer hinterlassen ihre Zugangsdaten im Browser. Wenn du Zugriff auf das Handy oder den Computer der Person hast, deren Instagram Account du gern hacken würdest, genügt es nicht selten, in den Einstellungen die gespeicherten Passwörter aufzurufen oder auf der Login Seite auf die Eingabefelder zu klicken. Das kann dir die Anwendung einer Instagram Account hacken App vollkommen ersparen.

Methode 5: Brute Force

Hacker sprechen von Brute Force, wenn über eine besondere Software ein Login nach dem anderen ausprobiert wird – so lange, bis es klappt. Mit automatisierten Lösungen werden hunderttausende, mitunter Millionen von Passwort-Kombinationen ausprobiert. Listen, die „Wordlists“ für das Bruteforcing, fassen diese Passwörter zusammen. Bei vielen Portalen und Plattformen klappt dies jedoch nicht mehr, weil die Seiten den Angriff durch Brute Force wahrnehmen und die entsprechenden Accounts sperren.

Warum solltest du ein Instagram Profil hacken?

Natürlich stellt sich generell die Frage, warum man einen Account auf Instagram hacken sollte. Eltern minderjähriger Kinder haben durchaus legitime Gründe und dürfen für die Sicherheit es Nachwuchses auch die Online-Aktivitäten kontrollieren. Wenn es um einen Hack geht, weil du deine eigenen Zugangsdaten vergessen hast, oder weil dein Konto von jemandem übernommen wurde, ist es wesentlich hilfreicher, Instagram auf den dafür vorgesehenen Kanälen zu kontaktieren. Der Kundensupport hilft dir in der Regel weiter, und die Wiederherstellung deines Accounts ist relativ schneller erledigt. Online findest du Anleitungen dazu, die es überflüssig machen, Instagram zu hacken, deutsch oder englisch.

Cybermobbing Infografik

Welche Spy Apps für Instagram Account hack –  gibt es noch?

Es gibt einige Spionage-Apps auf dem Markt, die alle mehr oder weniger Erfolg versprechen. Diejenigen, die wirklich funktionieren, sind in der Regel kostenpflichtig. Das ist der einzige Nachteil. Vorsicht vor Angeboten, die kostenlos sind, und die dafür die eigenen Zugangsdaten zu Instagram, WhatsApp und so weiter verlangen. Es ist bei keiner Spionage App üblich, dass man seine eigenen Daten auf einer Webseite eingeben muss. Im Gegenteil: Bei solchen Seiten handelt es sich um eine Betrugsmasche, die keinen anderen Nutzen haben, als an die Zugangsdaten zu kommen. Hier heißt es also „Hände weg!“

Wer sich Sorgen um seine Kinder macht, der muss die oft nicht geringen Kosten leider in Kauf nehmen. Schließlich betreibt niemand die Spionage aus reinem Vergnügen. Zwei besonders interessante Spionage Programme sind mSpy und Spyera.

Hack Instagram mit Spyera AppSpyera App

Spyera bietet eine Spionage-Software, die besonders viele iPhone Funktionalitäten aufweist. Näheres dazu findet sich auf der Webseite des Unternehmens. Hier werden gezielt die Messenger wie WhatsApp , Snapchat oder die Instagram Nachrichten gescannt. Selbst Sprachnachrichten, Emojis und GIFs kann das Programm auswerten. Es handelt sich hierbei um eine recht neue App, die stetig neue Updates erhält.

So findet die Eltern minderjähriger Kinder flexible Lösungen, um die volle Kontrolle garantieren zu können. Einfach teste einzigartige Überwachungssoftware!

So schützt du deinen Account vor einem Instagram Hack

Wenn du dein eigenes Instagram-Konto wirksam vor Hackern schützen willst, solltest du nicht vorschnell auf zweifelhafte E-Mails oder Angebote reagieren, hinter denen Phishing stecken könnte. Es lohnt sich auch, die Benachrichtigungen von Instagram regelmäßig zu lesen, denn so erhältst du sofort eine Warnung zu verdächtigen Aktivitäten.

Starke Passwörter aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen helfen ebenfalls, deinen Account zu sichern. Wechsle dein Instagram-Passwort regelmäßig und gestalte es immer so, dass man es nicht ohne weiteres erraten kann.

Wenn du zusätzlich noch die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivierst, erhältst du für jeden Login einen Sicherheitscode per SMS von Instagram auf das Smartphone, egal ob Android oder iPhone – du kannst die Option in den Einstellungen bei Instagram auswählen und sicherst deinen Instagram-Account mit dieser Art der Bestätigung Weise erheblich. Auch die Optionen zur Privatsphäre können angepasst werden. Als letzte Maßnahme ist in jedem Fall ein gutes, aktuelles Antivirus-Programm und ein Schutz vor Malware empfohlen.

Fazit

Das Hacken darf zum Schutz der Kinder erfolgen, nicht aber, wenn man lediglich Instagram Account hacken will, um etwa einem Seitensprung auf die Schliche zu kommen.Eine wichtige Information für Unternehmen ist, dass es die Möglichkeit gibt, die Aktivitäten ihrer Mitarbeiter zu überwachen, etwa, wenn der Verdacht besteht, dass das Firmenhandy, das betriebliche iPad oder der Laptop nicht rein dienstlich verwendet wird. Wichtig ist dazu zu wissen, dass der Mitarbeiter darüber informiert sein muss, dass er diese Geräte nicht privat nutzen darf, und Messenger Dienste untersagt sind.

Dieser Artikel enthält

FAQs:

Wie kann man seinen Instagram Account hacken?

Instagram kann nur gehackt werden, wenn es nicht durch einen PIN, Fingerabdruck oder ein „kompliziertes“ Passwort geschützt ist. Lassen Sie Ihr Handy nicht aus den Augen. Sehr effektiv ist auch die Zweit-Faktor-Authentifizierung. Bei der Anmeldung wird zusätzlich zum Benutzernamen und Passwort ein Einmal-Passwort angefragt, das Sie per SMS oder über eine spezielle App erhalten.

Instagram Account hacken mit Handy

Das ist relativ leicht möglich, zum Beispiel mit Spionage App, und ermöglicht den vollen Zugriff auf das Instagram-Konto des Zielgeräts. Darüber hinaus lassen sich unter anderem damit der Standort verfolgen, Chat-Apps und Social Media (Snapchat, Facebook, Tinder und mehr) überwachen oder Anrufe zurückverfolgen.

Instagram Account hacken kostenlos, geht das überhaupt?

Über eine Phishing-Seite kann in ein Instagram-Konto eingebrochen werden. Es handelt sich dabei um eine gefälschte Login-Seite, auf dem das Opfer seine Daten eingibt. Durch die Aufzeichnung der Einträge und die Weiterleitung den E-Mail-Posteingang des Spions, lässt sich auf das Konto zugreifen und das Passwort ändern.

Tools zum Instagram Passwort-Hacking: Wie funktionieren die Spionage Apps?

Die Spionage Apps funktionieren alle auf ähnliche Weise. Die versteckten Apps auf dem Zielgerät lesen sämtliche eingegebenen Daten automatisch mit und senden diese an den Empfänger. So kann dieser Chatverläufe ebenso einsehen wie die Bilder, die verschickt bzw. hochgeladen wurden. Zudem können Nachrichten, die über die Funktion „privat“ versendet werden sowie weitere Benachrichtigungen mitgelesen werden. Der installierte Keylogger zeichnet alles auf, was über das Zielgerät, also das Handy des Kindes eingegeben wird. Das betrifft also auch eigentlich geheime Benutzernamen und das Passwort Person. Auf diese Weise lässt sich voller Zugang herstellen.

Wie kann man seinen Instagram Account hacken?

Instagram Account hacken mit Handy

Instagram Account hacken kostenlos, geht das überhaupt?

Tools zum Instagram Passwort-Hacking: Wie funktionieren die Spionage Apps?

Instagram kann nur gehackt werden, wenn es nicht durch einen PIN, Fingerabdruck oder ein „kompliziertes“ Passwort geschützt ist. Lassen Sie Ihr Handy nicht aus den Augen. Sehr effektiv ist auch die Zweit-Faktor-Authentifizierung. Bei der Anmeldung wird zusätzlich zum Benutzernamen und Passwort ein Einmal-Passwort angefragt, das Sie per SMS oder über eine spezielle App erhalten.

Das ist relativ leicht möglich, zum Beispiel mit Spionage App, und ermöglicht den vollen Zugriff auf das Instagram-Konto des Zielgeräts. Darüber hinaus lassen sich unter anderem damit der Standort verfolgen, Chat-Apps und Social Media (Snapchat, Facebook, Tinder und mehr) überwachen oder Anrufe zurückverfolgen.

Über eine Phishing-Seite kann in ein Instagram-Konto eingebrochen werden. Es handelt sich dabei um eine gefälschte Login-Seite, auf dem das Opfer seine Daten eingibt. Durch die Aufzeichnung der Einträge und die Weiterleitung den E-Mail-Posteingang des Spions, lässt sich auf das Konto zugreifen und das Passwort ändern.

Die Spionage Apps funktionieren alle auf ähnliche Weise. Die versteckten Apps auf dem Zielgerät lesen sämtliche eingegebenen Daten automatisch mit und senden diese an den Empfänger. So kann dieser Chatverläufe ebenso einsehen wie die Bilder, die verschickt bzw. hochgeladen wurden. Zudem können Nachrichten, die über die Funktion „privat“ versendet werden sowie weitere Benachrichtigungen mitgelesen werden. Der installierte Keylogger zeichnet alles auf, was über das Zielgerät, also das Handy des Kindes eingegeben wird. Das betrifft also auch eigentlich geheime Benutzernamen und das Passwort Person. Auf diese Weise lässt sich voller Zugang herstellen.

2 Gedanken zu "Instagram Account hacken: TOP 4 Methoden + Extra Methode Spy App"

Alex sagt:

Great post. I was checking continuously this blog and I’m
impressed! Extremely useful information, I was looking for this particular info
for a very long time. Thanks and good luck.

Franz Klein sagt:

Hammer, jetzt kann ich endlich kontrollieren was meine Freundinn abends so treibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Required fields are marked *

DMCA.com Protection Status